News

Bambini Fußball

 

Samstag früh, es ist 7.00 Uhr. Die Eltern werden von ihrem fünfjährigen Kind geweckt. „Mama, Papa, ihr müsst aufstehen, ich habe gleich ein Spiel.“

Noch müde quälen sich die Eltern aus dem Bett.

Nach einem kurzen Frühstück, bei dem das Kind fragt gegen wen sie heute eigentlich spielen, geht es auf den Fußballplatz.

Dort warten schon die anderen Kinder aus der Mannschaft. Alle sind aufgeregt und kicken schon eine kleine Runde vor dem Kabinentrakt.

Die Trainer kommen.

In der Kabine wird sich umgezogen. Natürlich mit Hilfe der Eltern. Anschließend geht es für die Kicker endlich auf den Platz, während sich die Eltern erst einmal mit einem Kaffee eindecken.

Das Spiel beginnt.  

Die Trainer versuchen den Kindern vom Spielfeldrand Anweisungen zu geben. Die jetzt wachen Eltern feuern ihre Mannschaft an. Das fünfjährige Kind schießt ein Tor. Alle jubeln.

Nach Spielende fragen die Kinder: „Haben wir gewonnen?“

Natürlich, denn das Ergebnis ist zweitrangig. Wichtig sind der Spaß und die Freude am Fußball.

Herzlich willkommen beim Bambini Fußball!!!

Kommentare